Amazon sperrt Händler wegen fehlender Umsatzsteuerbescheinigung

Amazon sperrt aufgrund einer neuen Regelung in Zukunft Händler aus, die nicht korrekt Umsatzsteuer abführen. Händler, die noch keine Erfassungsbescheinigung hochgeladen haben, sollten dies schleunigst nachholen.

Aufgrund der Änderungen im Umsatzsteuergesetz werden Betreiber von Marktplätzen wie Ebay oder Amazon Marketplace ab Oktober auch für die Ausfälle bei der Umsatzsteuer der Verkäufer haften müssen. Für die Marktplatzbetreiber ist das neue Gesetz ein hohes Risiko, das sie natürlich zu minimieren versuchen werden. Amazon hat jetzt von Händlern, von denen diese Informationen nicht vorliegen, einen …

weiterlesen auf t3n.de
Quelle: Amazon sperrt Händler wegen fehlender Umsatzsteuerbescheinigung

Webseite erstellen lassen?