Arbeit beim Pendeln muss bezahlt werden

Nach dem EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung ist die Forderung nach der Anerkennung von Pendelzeiten, in denen gearbeitet wird, umso verständlicher. Wenn wir schon protokollieren, dann bitte richtig.

Immer mehr Arbeitnehmer in Deutschland pendeln weite Strecken zwischen Wohnung und Arbeitsplatz. Tägliche Wegstrecken von mehr als zwei Stunden sind insbesondere in den Ballungsräumen rund um Berlin, München, Hamburg oder im Ruhrgebiet keine Seltenheit mehr. Der Grund ist oftmals nicht nur der Wunsch, im Grünen zu leben, sondern in vielen Metropolregionen auch, dass es …

weiterlesen auf t3n.de
Quelle: Arbeit beim Pendeln muss bezahlt werden

Webseite erstellen lassen?