Bezahlt mich endlich fürs Anschauen eurer Werbung!

Wer bei Youtube-Videos die Werbung geduldig über sich ergehen lässt, wird dafür auch noch bestraft. Ein Unding, findet unser Redakteur.

Auf Youtube schaue ich gerne Clips oder lasse eine Musikplaylist im Hintergrund laufen. Die auffälligsten Störungen des Mediengenusses kommen dabei von Instream-Ads, die sich nach fünf Sekunden Anlaufzeit überspringen lassen. Ein von Werbern gerne genutztes Format. Ja, ich weiß, dass sich kostenlose Angebote mit Werbung finanzieren müssen. Entscheidend ist jedoch, wie mich die …

weiterlesen auf t3n.de
Quelle: Bezahlt mich endlich fürs Anschauen eurer Werbung!

Webseite erstellen lassen?