Chrome 71 entfernt alle Werbeanzeigen auf Seiten mit irreführenden Inhalten

Google verschärft seinen Werbeblocker für Chrome. Auf betrügerischen Seiten soll Werbung komplett ausgesperrt werden.

Mit Chrome 64 brachte Google seinen eigenen Werbeblocker in den Browser, der sogenannte Bad Ads herausfiltert. Dazu gehören Werbung, die auf Websites mit missbräuchlicher Erfahrung weiterleitet, und besonders nervige Werbeformate.

Alle nervigen Werbeformate gemäß der „Coalition for Better Ads“

weiterlesen auf t3n.de
Quelle: Chrome 71 entfernt alle Werbeanzeigen auf Seiten mit irreführenden Inhalten

Webseite erstellen lassen?