Coronavirus: Amazon, Intel und Sony sagen MWC 2020 ab – Messe auf der Kippe

Mit Amazon, Intel und Sony bleiben die nächsten großen Hersteller dem Mobile World Congress 2020 wegen des Coronavirus fern. Samsung will zwar teilnehmen, aber nicht in voller Besetzung.

Nach LG, Nvidia und einem der größten Aussteller des MWC, Ericsson, vermelden nun auch Amazon, Intel und Sony, nicht am MWC 2020 teilzunehmen. Der Veranstalter GSMA hat außerdem am Wochenende ein neues Statement wegen des Coronavirus an die Messebesucher verschickt.
MWC 2020: Aus für Amazon und Intel-Teilnahme – Sony-Event nur Online
„Aufgrund des Ausbruchs und der anhaltenden Besorgnis über das…

weiterlesen auf t3n.de
Quelle: Coronavirus: Amazon, Intel und Sony sagen MWC 2020 ab – Messe auf der Kippe

Webseite erstellen lassen?