Coronavirus: LG, Nvidia und Ericsson sagen MWC 2020 ab – Veranstalter sieht keine Probleme

Wegen des in China ausgebrochenen Coronavirus haben einige Unternehmen die Teilnahme am Mobile World Congress (MWC), der weltweit wichtigsten Veranstaltung der Mobilfunkbranche, abgesagt respektive spielen mit dem Gedanken, Pressekonferenzen nur online abzuhalten.

Unter den ersten Unternehmen, die ihre Teilnahme offiziell abgesagt haben, ist der südkoreanische Konzern LG: In einer Pressemitteilung erklärt das Unternehmen, das Risiko für die eigenen Mitarbeiter und die Besucher der Messe sei zu hoch. Auf Empfehlung vieler Gesundheitsexperten ziehe LG es vor, im Moment auf unnötige internationale Reisen zu verzichten. Die Entscheidung beseitige das Risiko, …

weiterlesen auf t3n.de
Quelle: Coronavirus: LG, Nvidia und Ericsson sagen MWC 2020 ab – Veranstalter sieht keine Probleme

Webseite erstellen lassen?