Dropfriends macht den Nachbarn zum offiziellen Paketshop

Dropfriends will mit Crowdsourcing eine Art unabhängiger Paketshop-Infrastruktur aufbauen, die Paketzustellung fairer und verlässlicher machen soll.

Der freundliche Nachbar, der immer Pakete annimmt, wird jetzt in eine Infrastruktur integriert und vergütet. So lässt sich die Kernidee von Dropfriends zusammenfassen. Allerdings können an Dropfriends auch gewerbliche Annahmestellen teilnehmen. Mithilfe einer App können sich Mitglieder registrieren und zur Annahmestelle werden, die andere dann nutzen können. Das erleichtert die Suche nach einem …

weiterlesen auf t3n.de
Quelle: Dropfriends macht den Nachbarn zum offiziellen Paketshop

Webseite erstellen lassen?