Gewinne statt Wachstum? Investoren wollen von Startups schwarze Zahlen sehen

Nach dem geplatzten Wework-IPO und der negativen Aktien-Performance von verlustreichen Firmen wie Uber oder Lyft schauen Tech-Investoren bei Startups jetzt stärker auf schwarze Zahlen.

Expansion um jeden Preis – diese Wachstumsstrategie könnte bei Startups bald zu einem Verlust des Interesses von Investoren führen. Denn nach dem geplatzten Börsengang von Wework und der Kursrückgänge der Aktien von Uber oder Lyft – alles Firmen mit hohen Verlusten – scheint sich die Stimmung bei den Investoren zu drehen, wie CNBC berichtet. Jetzt wollen Tech-Investoren bei Startups mehr darauf …

weiterlesen auf t3n.de
Quelle: Gewinne statt Wachstum? Investoren wollen von Startups schwarze Zahlen sehen

Webseite erstellen lassen?