Huawei verklagt US-Regierung wegen Spionagevorwürfen

Als Antwort auf Spionagevorwürfe zieht der chinesische Technologiekonzern Huawei gegen die US-Regierung vor Gericht. Man wolle gegen ein Verbot vorgehen, das Behörden in den USA den Kauf und Einsatz von Huawei-Technologie und Dienstleistungen untersagt. 

Huawei wehrt sich gegen die Spionagevorwürfe seitens der USA. Ein entsprechendes Gesetz, das US-Präsident Donald Trump vergangenes Jahr unterzeichnet hatte, sei „nicht nur rechtswidrig, sondern hindert Huawei auch daran, sich fair am Wettbewerb zu beteiligen“, sagte der amtierende Vorsitzende des Unternehmens, Guo Ping, am Donnerstag am Firmensitz im südchinesischen Shenzhen. Eine Klage sei beim…

weiterlesen auf t3n.de
Quelle: Huawei verklagt US-Regierung wegen Spionagevorwürfen

Webseite erstellen lassen?