KI-Startups: Deutschland ist bei Neugründungen vorne mit dabei

Die Finanzierung von KI-Startups hat in Europa laut einer Studie von Roland Berger seit 2014 Fahrt aufgenommen. Trotz des starken Wachstums warnt das Beratungsunternehmen vor Fehlern der Europäer.

Für viele ist das Ergebnis vermutlich besser als erwartet: In Deutschland sind im vergangenen Jahr 218 Neugründungen im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) finanziert worden. Das bedeutet immerhin den dritten Platz im europäischen KI-Ökosystem, hinter Großbritannien (590 Startups) und Frankreich (235 Startups).
Investitionsvolumen in Millionen US-Dollar. (Grafik: Roland Berger)
Bei den …

weiterlesen auf t3n.de
Quelle: KI-Startups: Deutschland ist bei Neugründungen vorne mit dabei

Webseite erstellen lassen?