Microsoft: Der fünftgrößte Supercomputer der Welt steht in der Azure-Cloud

Im Rahmen der Entwicklerkonferenz Build hat Microsoft einen eigenen cloud-basierten KI-Supercomputer präsentiert. Der soll sich in die Top 5 der schnellsten Systeme der Welt einreihen.

Im vergangenen Sommer hatte Microsoft eine Kooperation mit der von Elon Musk mitgegründeten KI-Forschungsorganisation OpenAI geschlossen. Jetzt hat der Softwareriese für die Organisation einen Supercomputer entwickelt, der sich speziell dem Training von künstlicher Intelligenz (KI) widmen soll. Der im Rahmen der in diesem Jahr virtuell abgehaltenen hauseigenen Entwicklerkonferenz Build …

weiterlesen auf t3n.de
Quelle: Microsoft: Der fünftgrößte Supercomputer der Welt steht in der Azure-Cloud

Webseite erstellen lassen?