Nico Rosberg: „Sobald wir autonom fliegen, kostet es nur noch 6 Cent pro Kilometer“

Der ehemalige Formel-1-Champion Nico Rosberg will jetzt grüner Investor sein. Wir haben mit ihm in Berlin über die Formel E, saubere Städte und Unfalltote gesprochen.

Nico Rosberg hat sich verändert. Statt zwischen Reifenstapeln, Pokalen und Magnumflaschen trifft man ihn jetzt eher auf dem Technik-Festival CES in Las Vegas oder dem Weltwirtschaftsforum in Davos. Aber auch rein äußerlich: Sein neues Lieblingsoutfit scheinen eleganter Wollpullover und Sakko zu sein.
Was geblieben ist: Rosberg hat keine Zeit zu verlieren. Bei dem Treffen in Berlin wird man von …

weiterlesen auf t3n.de
Quelle: Nico Rosberg: „Sobald wir autonom fliegen, kostet es nur noch 6 Cent pro Kilometer“

Webseite erstellen lassen?