Outbank will Nutzer „mit nur einem Klick“ in günstigere Verträge bringen

Die bekannte Banking-App Outbank wird zunehmend zur Verbraucherplattform – und bietet jetzt eine neue Vertragswechselfunktion. Noch ist das Angebot aber ausbaufähig.

Das vergangene Jahr markierte einen Wendepunkt in der über zehnjährigen Firmenhistorie von Outbank. Zuerst musste die bekannte Banking-App einen Insolvenzantrag stellen, dann schluckte das hiesige Vergleichsportal Verivox die Firma aus Dachau. Der Plan der neuen Eigentümer: Outbank von einer klassischen Banking-App zu einer Verbraucherplattform weiterentwickeln, die sich nicht nur um die …

weiterlesen auf t3n.de
Quelle: Outbank will Nutzer „mit nur einem Klick“ in günstigere Verträge bringen

Webseite erstellen lassen?