Robotersteuer und KI-Abgabe: Das steckt hinter der Idee

Die Gewerkschaft Verdi hat anlässlich des Digitalgipfels einen konkreten Plan vorgelegt, der die Besteuerung von künstlicher Intelligenz und Robotern fordert. Doch wie sinnvoll ist die Robotersteuer wirlich?

Die Gewerkschaft Verdi fordert anlässlich des in dieser Woche stattfindenden Digitalgipfels eine Maschinen- oder Robotersteuer für die Verwendung von Anwendungen künstlicher Intelligenz. Die Gewerkschaft hat in einem Strategiepapier als erste deutsche Gewerkschaft konkrete Forderungen und Pläne an die Industrie vorgestellt, die den Einsatz von Soft- und Hardware-Robotern in Kombination mit …

weiterlesen auf t3n.de
Quelle: Robotersteuer und KI-Abgabe: Das steckt hinter der Idee

Webseite erstellen lassen?