Studie: Klimabilanz von Elektroautos deutlich verbessert

Eine schwedische Studie von 2017 wird häufig herangezogen, um Elektroautos eine schlechte Klimabilanz zu bescheinigen. Doch die Forscher nennen zwei Jahre später wesentlich bessere Zahlen.

Eine aktualisierte schwedische Metastudie bescheinigt Elektroautos eine deutlich bessere Klimabilanz als noch vor zwei Jahren. Das Umweltforschungsinstitut IVL kommt in dem 47-seitigen Papier (PDF) zu dem Schluss, dass pro Kilowattstunde Akkukapazität ein Äquivalent von 61 bis 106 Kilogramm Kohlendioxid anfällt. Vor zwei Jahren lag dieser Wert noch bei 150 bis 200 Kilogramm CO2-Äquivalent pro …

weiterlesen auf t3n.de
Quelle: Studie: Klimabilanz von Elektroautos deutlich verbessert

Webseite erstellen lassen?