Update: Apple entfernt automatisch Zoom-Webserver und Walkie-Talkie-Apps

Apple hat den umstrittenen Zoom-Webserver über ein stilles Update von Macs und Macbooks entfernt. Auch die Walkie-Talkie-App der Apple Watch wurde vorübergehend deaktiviert.

Vor wenigen Tagen hatte der Sicherheitsforscher Jonathan Leitschuh auf eine Sicherheitslücke im Mac-Client der Konferenzsoftware Zoom aufmerksam gemacht. Ein Teil des Problems war, dass Zoom bei der Installation einen lokalen Webserver mitinstalliert hatte, der auch bei der Deinstallation der Software auf den Rechnern verblieb. Zwar hatte Zoom nach einigem Zögern ein Update bereitgestellt, aber …

weiterlesen auf t3n.de
Quelle: Update: Apple entfernt automatisch Zoom-Webserver und Walkie-Talkie-Apps

Webseite erstellen lassen?