Warum wir einen digitalen Humanismus brauchen

Wollen wir als Menschheit Verantwortung übernehmen, brauchen wir einen digitalen Humanismus – und einen Plan für die Zukunft. Denn wir haben die Wahl. Aber wir müssen sie jetzt treffen.

2020 zählt: Schaffen wir es, den Planeten für unsere Enkel bewohnbar zu erhalten? Bewehren wir unsere Demokratie gegen den Einfluss asozialer Medien? Finden wir ein neues Konzept für Identität und Selbstwert im KI-Zeitalter? Große Fragen, große Herausforderungen. Wie geht es dir, wenn du solche Fragen liest? Pendelst du zwischen „Ist doch klar“ oder „Puh – muss das sein?“. Dann herzlich …

weiterlesen auf t3n.de
Quelle: Warum wir einen digitalen Humanismus brauchen

Webseite erstellen lassen?