Was wir von Bienen für die digitale Arbeitswelt lernen können

Honigbienenvölker existieren seit über 40 Millionen Jahren, Wildbienen sogar bereits seit mehr als 100 Millionen Jahren. In dieser Zeit haben sich Prinzipien der Arbeitsteilung und -organisation herausgebildet, die sie instinktiv verfolgen und die den Bestand über so lange Zeit erfolgreich sichern konnten.

Agiles Management mag ein modernes Phänomen in der Wirtschaft sein – in der Natur ist es aber seit Jahrmillionen bewährt. Ein kurzer Blick in die Welt der Honigbiene zeigt, dass es Analogien und Ansätze gibt, die Unternehmen auf dem Weg zu mehr Agilität nutzen können.
1. Recruiting ist Chefsache
In der Hierarchie steht die Bienenkönigin an oberster Stelle und ihre Kernaufgabe ist es, das …

weiterlesen auf t3n.de
Quelle: Was wir von Bienen für die digitale Arbeitswelt lernen können

Webseite erstellen lassen?