Wieso Amazons erster Laden jetzt mit vier Jahren Verspätung eröffnet

Amazon startet mutmaßlich bald ein neues Einzelhandelsprojekt in Seattle. Seit dem Jahr 2015 wartet die leere Fläche auf ihren Einsatz. Die Erklärung.

In einer der hochfrequentiertesten Wohngegenden Seattles, Capitol Hill, so berichtet Bloomberg, wollte Amazon vor Jahren seine erste Einzelhandelsfiliale eröffnen: einen Supermarkt. Es kam nie dazu, die Schaufenster der verwaisten Fläche zeigen seit gut vier Jahren nur braunes Packpapier. Die Fläche hatte sich als zu ambitioniert für das Pilotprojekt Amazon Go herausgestellt. Jetzt sieht es so …

weiterlesen auf t3n.de
Quelle: Wieso Amazons erster Laden jetzt mit vier Jahren Verspätung eröffnet

Webseite erstellen lassen?