Windows 10: Plant Microsoft ein Startmenü ohne Kacheln?

Microsoft hat versehentlich eine interne Testversion von Windows 10 veröffentlicht, die unter anderem ein neues Startmenü-Design aufweist. Dabei wird auf die Kacheln verzichtet.

Für Windows Lite, ein abgespecktes Betriebssystem, an dem Microsoft derzeit arbeiten soll, soll der Konzern schon mit einem kachellosen Startmenü experimentiert haben. Jetzt hat Microsoft versehentlich enthüllt, dass der Softwareriese auch für Windows 10 ein Startmenü ohne Kacheln zumindest in Betracht zieht.
Windows 10: Testversion versehentlich veröffentlicht
Am Mittwoch hat Microsoft eine …

weiterlesen auf t3n.de
Quelle: Windows 10: Plant Microsoft ein Startmenü ohne Kacheln?

Webseite erstellen lassen?